Get Adobe Flash player

Die Geschichte der Buchhandlung Thiel

seit 1789

 

 

Unsere Wurzeln reichen als eine der ältesten Buchhandlungen Österreichs bis in die Zeit Josef II. zurück. Nunmehr in der dritten Generation in
Familienbesitz wurden die Verkaufsräumlichkeiten laufend erweitert. Heute zählen wir mit 300m2 zu den großen privaten Buchhandlungen Österreichs. Auf drei Ebenen können Sie aus unserem Angebot von über 50.000 Büchern wählen.

Das Buch des Monats


 
 
TYLL
 
 
Tyll Ulenspiegel- Vagant, Schausteller und Provokateur- wird zu Beginn des 17. Jahrhunderts als Müllerssohn in einem kleinen Dorf geboren. Sein Vater, ein Magier und Welterforscher, gerät schon bald mit der Kirche in Konflikt. Tyll muss fliehen, die Bäckerstochter Nele begleitet ihn. Auf seinen Wegen durch das von Religionskriegen verheerte Land begegnen sie vielen kleinen Leuten und einigen der sogenannten Großen: dem jungen Gelehrten und Schriftsteller Martin von Wolkenstein, der für sein Lebengern den Krieg kennenlernen möchte, dem melancholischen Henker Tilman und Pirmin, dem Jongleur und noch andere. Ihre Schicksale verbinden sich zu einem Zeitgewebe, zum Epos vom Dreißigjährigen Krieg.
 
€ 23,70